LogoBaden sie noch - oder schwimmen sie schon?

Willkommen - die Schwimmschulen Lohne stellt sich vor:

Ob im Urlaub oder zu Hause - Schwimmen Gehen ist angesagt, wenn man es kann. Schwimmen ist nicht nur überlebenswichtig, sondern gesund und wichtig für die kindliche Entwicklung. Es unterstützt die Unabhängigkeit, stärkt die Selbstständigkeit und das Selbstbewußtsein.

Waldbad Lohne Die Voraussetzungen in den Bädern der Stadt Lohne sind optimal. Ihr Kind hat hier in den Schwimmbädern Lohne die Möglichkeit, unter professioneller und fortschrittlicher Anleitung nach neuesten und aktuellsten Kriterien das Schwimmen zu erlernen. Die Voraussetzungen sind ideal und die Schwimmschule Lohne unterrichtet nach den modernsten spielpädagogischen Richtlinien in kleinen Gruppen. Sicherheit und Qualität werden bei uns groß geschrieben - es wird ausschließlich von geprüften Schwimmlehrern unterrichtet. Die Wasserqualität wird laufend überwacht und protokolliert. Sie sehen, bei uns befinden sich Ihre Kinder in den besten Händen.

Hallenbad Lohne am Gymnasium Doch nicht nur Kinder lernen bei uns Schwimmen. Gerade in Zeiten, in denen der Schulsport immer mehr zurückgefahren wird, steigt die Zahl derer an, die nicht schwimmen können. Dabei wird Schwimmen als eine Art Grundqualifikation stillschweigend vorausgesetzt. Ob im Urlaub, in der Freizeit oder aus gesundheitlichen Gründen - nutzen Sie die positiven Effekte, die diese Sportart auf den Körper ausübt. Bei uns lernen Sie auch als Erwachsener schwimmen. Wir bieten Einzel- oder Kleingruppenkurse an. In unserem Kursangebot finden Sie bestimmt den passenden Unterricht. Testen Sie uns!

Die Schwimmschulen aus Lohne, das sind:

Olis Schwimmschule (Inhaber: Oliver Bregen)
Barbaras Schwimmschule (Inhaberin: Barbara Kalkhoff)
Saschas Schwimmschule (Inhaber: Sascha Herold)

Über dieses Portal können bequem Schwimmkurse für alle drei Schwimmschulen gebucht werden.